Johanna Kronik

Wildkräuter- Workshops


Bärlauch- Wanderung mit Jause

Nütze die Bärlauch Zeit

 

Der Bärlauch ist eine der wichtigsten, essbaren Frühlingsboten nach der langen Winterzeit. Wie der Name schon sagt, verleiht der Bärlauch Bärenkräfte. Im Volksglauben wurde der Bär­lauch als Schutz gegen Vampire und Blutsauger verwendet. Er ist bekannt für seinen hohen Vita­min C-Gehalt und seinen pikanten ätherischen Ölen.

 

 

Datum: Sa.16.April

Dauer: ca. 3 Stunden

Mitnehmen: kleines scharfes Messer, Schneidbrett, Sammelkorb und  Wasserflasche;

Ort: 1190 Wien

Seminarpreis: 25,--

 

Wir verarbeiten den Bärlauch zu verschiedenen Aufstrichen. Dazu gibt es ein selbstgebackenes Brot von der Kräuterfee :-)

Auf Dein Kommen freut sich Johanna

 

Anmeldung: johannakronik@gmx.at oder Tel. +43 699 133 66 33 6

 


Wildkräuterwanderungen im Raimund-Zoder-Park

Hast du dich auch schon mal gefragt was die saftigen Wiesen an Kulinarischen Köstlichkeiten hervor sprießen lässt? So sollte man die Pflänzchen aber schon auch gut erkennen bevor man sie in den Mund steckt. Bei dieser Wanderung wird ein Augenmerk auf die genießbaren Wildpflanzen genommen sowie auch ein paar Giftige Doppelgänger erklärt. Gesammeltes Gut wird dann zu einem schmackhaften Aufstrich verarbeitet.     

 

Termine: So. 21. Aug., Do. 08. Sep., Mo. 12. Sep.

Dauer: ca. 3 Stunden

Mitnehmen: Brot, kleines scharfes Messer, Schneidbrett, 

Ort: 1190 Wien, Krottenbachstr. 114 beim Gourmet Spar

Preis: 20,-- inkl. USt  

Anmeldung: johannakronik@gmx.at oder Tel. +43 699 133 66 33 6

 


Wildkräutertage am Cobenzl 1190 Wien

Komm mit auf eine Wanderung der Besonderen Art.  Wir essen, was die Natur uns bietet und produzieren Naturprodukte

(z.B. Suppen, Aufstriche, Hauptspeise, Dessert, Öl, Essig, Pesto, usw.) mit Wildkräutern.

 

Termin: auf Anfrage

Dauer: von 10:00 h bis 15:00 h

Mitnehmen: Schürze, kleines scharfes Messer, Schneidbrett, Sammelkorb oder Stofftasche und

1 Geschirrtuch, Teller und Besteck, Wasserflasche;

Kosten: 50,00 €

Anmeldung: johannakronik@gmx.at oder Tel. +43 699 133 66 33 6

 

 


Wildkräuterwochenende im Waldviertel

Es ist herrlich, in der Natur Kräuter zu sammeln, umgeben von Vogelgesang, duftenden Wiesen und kraftspendenden Wäldern. Das mystische Waldviertel bietet uns seine Vielfalt an. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, die Kräuter zu sammeln und zu verarbeiten. Wir essen was die Natur uns bietet und produzieren Naturprodukte (z. Bsp. Aufstriche, ein 3 Gängiges Menü, Pesto, Marmelade, Kräuteröl, Kräuteressig, usw.) aus Wildkräutern.

Termin: Sa. 11.- So. 12. Sep, 2016

 

Uhrzeiten: von 10:00 Uhr bis 18:00

Dauer: 2 Tage

Mitnehmen: Schürze, kleines scharfes Messer, Schneidbrett,

 Sammelkorb und 1 Geschirrtuch, Teller und Besteck, Wasserflasche,

 Der Witterung entsprechende Kleidung!

Ort:  Bad Traunstein

Seminarpreis: 95,-- inkl. USt

Anmeldung: johannakronik@gmx.at oder Tel. +43 699 133 66 33 6

 

 


Workshop Aromaküche

Wir kochen ein 4-gängiges vegetarisches Menü:

Wollen Sie wieder einmal etwas Neues ausprobieren?

Wetten, dass es in ihrer Küche noch nie so verführerisch geduftet hat?

Mit natürlichen Aromen die Gerichte verfeinern.

 

Termine: auf Anfrage

Individuelle Termine in Kleingruppen ab 4 Personen

Dauer: ca. 3 Stunden

Mitnehmen: Schürze und „gute Laune“

Ort: 1190 Wien, Krottenbachstraße 104/4

Preis: 50,-- 

Anmeldung:    johannakronik@gmx.at oder Tel. +43 699 133 66 33 6


Seifen Sieden

In der letzten Zeit lebt das Seifen­sieden wieder auf. Kreativität, Experimen­tieren mit Düften, Formen und Farben ist wieder gefragt.

Sie haben die Mög­lichkeit, auf indivi­duelle Wünsche einzugehen.

Was für eine Freude es doch ist, einen nützlichen und schönen Gegenstand mit seinen eigenen Händen zu schaffen!

Nach ca. 6 Wochen Reifezeit ist die Seife gebrauchsfertig.

Termine: auf Anfrage

Mitnehmen:

Schürze oder Arbeitsmantel, Schutzbrille, altes Handtuch, Gummihandschuhe, 

Plastikgefäß mit Deckel (0,25l)

Ort: 1190 Wien, Krottenbachstraße 104

Preis: 45,-- inkl. ½ kg Seife

Anmeldung:    johannakronik@gmx.at oder Tel. +43 699 133 66 33 6