Waldausgänge

für Kindergärten, Schulen, Horte, Pädagoginnen, Firmen

 

Phantasievoll in der Natur leicht und spielerisch lernen, sie verstehen und begreifen, alle Sinne aktivieren.

Die Natur zum Lehrer machen, Kindern/Teilnehmern den Freiraum geben, sich zu bewegen, Wissen mitzuteilen,

all diese Punkte können in einer waldpädagogischen Wanderung gelebt werden.

 

Hast du schon einen Forstschädling gesehen?

Kennst du die Baumarten?

Was bedeutet nachhaltige Waldbewirtschaftung?

Wie erkennst du das Alter eines Baumes?

Kannst du Tierspuren lesen?

 

  • Die Dauer einer Wanderung umfasst mindestens drei Unterrichtseinheiten.
  • Eine Führung kann zu einem Teil gefördert werden.
  • Umfang, Details und Inhalte können in einem persönlichen Gespräch individuell für jede Gruppe je nach Interesse angepasst werden.
  • Gerne biete ich Führungen zur Weiterbildung für Pädagoginnen an.